Der Ab-Hof-Verkauf in unserer Vinothek ist unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln weiterhin für Sie geöffnet.
Bis auf Weiteres versenden wir Ihre Bestellung versandkostenfrei!

Zur Übersicht
Blühendes Leben im Schlosswingert ALBIG!
Wein des Monats Juli – besc...
Der ALBIG Weinstand – es ge...

Blühendes Leben im Schlosswingert ALBIG!

Was für ein Wetter! Nach einem sehr feuchten Mai im Rheinhessischen Hügelland folgte ein bisher sonniger und relativ heißer Juni – der in ALBIG nun wieder mit regelmäßigen Niederschlägen und warmen Temperaturen abschließen wird. Perfekte Bedingungen für starkes Rebenwachstum mitten in der Vegetationsphase!

Um es mal klar zu sagen: In den letzten Wochen sind die Weinberge fast explodiert! Das wollten wir uns natürlich mit den Kindern vom KiGa "Zwei Linden" ansehen und sind daher am 21. Juni zu unserem Schlosswingert gewandert.


Schon auf dem Weg zum Weinberg konnten die Kinder am Wegesrand und zwischen den Reihen das blühende Leben bewundern – denn zur Zeit wimmelt es an allen Ecken von Bienen, Hummeln, Raupen, Schmetterlingen und anderen Tierchen, die sich an den Reben, Gräsern und bunten Blumen tummeln.

Die Reben sind in voller Blüte und wachsen im Moment sehr schnell – damit sie durch das Eigengewicht nicht umgeknickt werden, müssen wir sie sie stützen und ihnen am Draht der Reihen Halt verleihen. Dieser Arbeitsschritt sorgt auch für bessere Licht- und Luftverhältnisse und wurde von den Kindern sehr sorgfältig durchgeführt.


Eine weitere Pflegemaßnahme im Juni ist das Ausbrechen der Ableger, die unten am Weinstock wachsen. Schließlich wollen wir schöne große Trauben für leckeren Traubensaft – und nicht zu viele Ranken und Blätter. Gute Argumente für unsere Kids, um fleißig mit anzupacken!


Wir hatten einen wirklich schönen und produktiven Vormittag im saftig grünen Schlosswingert – und sind schon gespannt, wie es beim nächsten Mal aussieht!