Zur Übersicht
Qualitätskontrolle im ALBIG Schlosswingert
Wein des Monats September –...

Qualitätskontrolle im ALBIG Schlosswingert

Die Zeit der Weinlese steht kurz bevor! Das war Anlass genug für uns und die KiGa Kinder, das Weinjahr Revue passieren zu lassen und einen Ausflug zum Schlosswingert zu machen, um das Aussehen und die Qualität der Trauben zu prüfen! 


Motiviert und bei gutem Wetter ging es los… die Schilder wiesen uns den Weg! Übrigens: Der Name "Schlosswingert" leitet sich von der Albiger Weinlage "Schloss Hammerstein" ab, wo schon vor ca. 2.000 Jahren die Römer gewohnt und vielleicht auch Wein angebaut haben! 

 
Unterwegs wurden natürlich auch ein paar Päuschen eingelegt, um die Nachbarn im Weinberg zu entdecken und – wie in diesem Fall – sicher über die Straße zu geleiten! 

 
Fachmännisch wurden die Reihen abgelaufen, die Trauben inspiziert und sehr kritisch geprüft… nach Aussehen und natürlich auch nach Geschmack! ;)

 

Unser Fazit: Bald kann es losgehen mit der Produktion von leckerem rotem und weißem Traubensaft! Und wir haben auch dem Kellermeister und den großen Winzern das Go gegeben, in den nächsten Tagen mit der Weinlese zu beginnen!