Zur Übersicht
Spargel & Wein im Rheinhessischen Hügelland
Weine des Monats April 2019...

Spargel & Wein im Rheinhessischen Hügelland

Spargel & Wein im Rheinhessischen Hügelland

Es ist Spargelzeit!  Wussten Sie eigentlich, dass unsere schöne Heimat nicht nur berühmt für ihre Weine, sondern auch für erstklassigen Spargel ist? Denn auf den sonnenverwöhnten Böden des rheinhessischen Hügellands gedeihen nicht nur Trauben, sondern auch die grünen und weißen Stangen prächtig.

Rheinhessen zwar deutschlandweit gesehen noch ein Geheimtipp für den Spargelanbau, aber immerhin eines der größten Spargelanbaugebiete in Rheinland-Pfalz. Der Spargelanbau hat sich hier in den letzten 10 Jahren nahezu verdoppelt. Und unser Nachbarort Ober-Flörsheim, südlich von Albig und Alzey gelegen und nur einige Autominuten entfernt, belegt mit 37ha Anbaufläche einen stolzen Platz 4 der größten spargelanbauenden Gemeinden in Rheinhessen.

Die lehmigen Lössböden in unserer Region speichern die Sonnenwärme sehr gut und ermöglichen eine optimale Wasserversorgung – wo Wein gut gedeiht, da fühlt sich auch der Spargel wohl. In vielen anderen Regionen wird der Spargel auf noch wesentlich leichteren Sandböden angebaut. Unsere etwas schwereren Böden machen das Wachstum für die Stangen etwas beschwerlicher – der rheinhessische Spargel zeichnet sich aber gerade durch den langsamen Wuchs und einen besonders intensiven Geschmack aus. 

Ob grün oder weiß, ist nur wirklich Geschmacksache! Der grüne Spargel enthält aber mehr Vitamine und Mineralstoffe.

Spargel teilt noch eine weitere Gemeinsamkeit mit Wein: Beide können erst im dritten Jahr nach der Pflanzung geerntet werden, der Spargel gehört damit wie Weinberge auch zu den Dauer- und Sonderkulturen. 

Klar, dass wir in Albig am liebsten den Spargel unserer Nachbarn auf dem Teller und einen guten Tropfen aus unserem eigenen Keller im Glas haben. Denn die die Aromen der ALBIG Weine harmonieren einfach am besten mit rheinhessischem Spargel – schließlich haben beide Pflanzen im Laufe ihres Wachstums die gleichen Nährstoffe aus den gleichen Böden erhalten.

Besonders empfehlen wir unseren trockenen Silvaner, Rivaner oder Riesling zu Spargel – die drei Weine sind übrigens im April noch als "Weine des Monats" zum Sonderpreis zu haben!