2017er Cabernet Sauvignon Blanc de Noir – No.57
2017er Cabernet Sauvignon Blanc de Noir – No.57

DLG-Bundesweinprämierung Gold Extra
Qualitätswein trocken / feinherb

weiß gekeltert aus roten Trauben

Ein eleganter Wein mit Apricot-Farbe, schon im Glas entfaltet sich ein feiner Duft nach weißen Stachelbeeren und frischen grünen Aromen. Am Gaumen präsentiert sich ein knackiger frischer Wein mit perfekter Balance zwischen Säure und Süße und lebendigem und langen Nachhalt.

Wer es ganz genau wissen will, dem empfehlen wir die umfassenden Verkostungsnotizen von Weinblogger Michael Baumann:
https://michaelmagwein.wordpress.com/2018/11/24/albig-cabernet-sauvignon-blanc-de-noir/

Speisenempfehlung:

Besonders geeignet ist dieser Blanc de Noir zu Schalen- und Krustentieren, ebenso zu hellem Fisch. Aber auch als Einstieg als Aperitif zu einem Menü oder einfach zum entspannten Genießen in geselliger Runde eignet sich dieser Wein hervorragend.

Dieser ausgesuchte Tropfen erhielt bei der Bundesweinprämierung im Herbst 2018 von allen Prüfern in der Blindverkostung die Höchstnote 5,0 und wurde in der zweiten Prüfungsrunde mit der Gold Extra Auszeichnung prämiert. Er zählt damit zu den deutschlandweit 10 besten trockenen Weißweinen seines Jahrgangs.

Deutsches Erzeugnis, enthält Sulfite

Auch sehr lecker

2017er Spätburgunder Rosé feinherb – No.52
2017er Spätburgunder Rosé feinherb – No.52
anschauen
2016er Spätburgunder Rotwein trocken – No.68
2016er Spätburgunder Rotwein trocken – No.68
anschauen