Ein Dorf macht Wein

Herzlich Willkommen in Albig! Hier erfahren Sie, wer wir sind, was wir tun – und vor allem wie und warum wir es tun! Schlendern Sie auf dieser Website durch die virtuellen Straßen und Gassen unseres Dorfes und entdecken Sie die kleine rheinhessische Gemeinde und natürlich die Weine unserer Gemeinschaft. Viel Spaß und Herzliche Grüße!

Unser Dorf

Unser Dorf - Illustration Weinfässer

Lage

Das Dorf Albig liegt nahe bei Alzey im Weinbaugebiet Rheinhessen. Umgeben von sanft geschwungenen Weinbergen und idyllisch gelegen an romantischen Wanderwegen leben hier knapp 1.700 Menschen in einer engen Gemeinschaft. Ob in Vereinen, Initiativen oder eben im Weinberg: Wir haben ein aktives Dorfleben und fühlen uns fast wie eine große Familie!

Die Lage
Geschichte

Geschichte

Schon die alten Römer wussten die schöne Lage und die erstklassigen Böden in Albig zu schätzen und bewirtschafteten dort ein Landgut, wo heute in unserer Lage „Albiger Schloß Hammerstein“ Grauburgunder, Portugieser, Sauvignon Blanc und viele andere wunderbare Rebsorten gedeihen. Seitdem ist viel Wasser den Heimersheimer Bach hinunter geflossen, doch schön finden wir es heute noch genau so wie damals!

Weinbautradition

Schriftlich verbrieft ist der Weinbau in Albig seit über 1200 Jahren – und wir haben keine Zweifel, dass es noch lange so sein wird. Denn wir wollen gemeinsam diese lange Tradition fortführen und in die Zukunft tragen. Im Jahr 767 ist zum ersten Mal von einem Weinberg bei Albucha die Rede, und an den Weinen durften sich früher vor allem die Mönche des Klosters Lorsch laben. Zum Glück hat sich diese „Tradition“ geändert und unsere Albiger Weine sind heute fast überall zu haben!

Weinbautradition

Die Menschen

Ein altes Sprichwort sagt: „In Rheinhessen kommen zwei Winzer nur zusammen, wenn es die Beerdigung des einen ist.“ Wir liefern seit über 80 Jahren den Gegenbeweis – denn bereits seit 1936 wird in Albig gemeinschaftlich gearbeitet und Wein produziert, inzwischen mit über 40 Winzern in Voll-, Teilzeit- und Nebenwerwerb.

Wahr ist aber: Wir Rheinhessen haben unseren „Dickkopf“, also eigene Vorstellungen und Werte, bei denen wir uns nicht reinreden lassen.

Wir sind fest verwurzelt und lieben unsere Heimat – dazu gehört übrigens auch die Natur und Umwelt, weswegen wir größten Wert auf eine schonende und nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge legen. Wir finden unser Zuhause sogar so toll, dass wir es am liebsten jedem vorstellen möchten. Weltoffenheit und Gastfreundschaft werden hier also groß geschrieben!

Auch wenn wir bei vielem unsere feste Meinung haben, so finden wir doch: Über Geschmack lässt sich nicht streiten! Die Vielfalt der Geschmäcker ist sogar eine Stärke, denn ohne sie hätten wir bestimmt nicht diese Vielzahl von tollen, ganz unterschiedlichen Weinen im Keller.

Sie ist auch der Grund, warum bei unseren Weinfesten selbst dann niemand vom Hof geschmissen wird, wenn er seinen Rotwein mit Cola mischen möchte – Hauptsache, der Wein ist gut! Denn da machen wir auf keinen Fall Kompromisse.

Unsere Gemeinschaft

Gemeinsam sind wir stark –und zusammen macht es auch viel mehr Spaß! Egal ob Profiwinzer oder Besitzer einer kleinen Parzelle aus Tradition und Leidenschaft – wir helfen uns gegenseitig gerne mit Rat und Tat!

Unser Vorteil: Für jedes Problem und jede Herausforderung haben wir einen Experten mit Erfahrung und Wissen im Team. Natürlich nutzen und betreiben wir auch gemeinsam die Infrastruktur wie Kelteranlagen und Weinkeller.

Außerdem beschäftigen wir mit Harald Eller einen renommierten Kellermeister, der aus den Trauben wirklich das Beste herausholt.

Wenn wir sagen: „Ein Dorf macht Wein“, dann meinen wir das wörtlich: Während des ganzen Jahres helfen die Familien, Freunde und auch die Nachbarn mit. Viele Einwohner arbeiten in den Wingerten, beim Vertrieb und auch bei Veranstaltungen im Dorf mit. Manchmal sogar vier Generationen aus einer Familie.

Unsere Weine

In aktuell 5 Lagen in Albig und Umgebung werden 19 Rebsorten ausgebaut – von edelsüßer Beerenauslese und lieblichem Weißherbst bis hin zum trockenen Rotwein und extra trockenen Sekt. Entdecken Sie unsere Vielseitigkeit!

Rotwein
Rotwein
Rosé & Weißherbst
Rosé & Weißherbst
Weißwein
Weißwein
Edelsüßes
Edelsüßes
Alkoholfreies
Alkoholfreies
Deutscher Sekt & Winzersecco
Deutscher Sekt & Winzersecco

Das Ergebnis …

… ist im wahrsten Sinne des Wortes „Ausgezeichnet“! Regelmäßig heimsen unsere Weine Kammerpreismünzen und andere Prämierungen ein. Für uns ist das nicht nur Bestätigung der eigenen Arbeit, sondern auch eine wichtige Möglichkeit, nach außen zu zeigen, dass wir zu unschlagbaren Preisen wirklich erstklassige Qualität liefern können.



In unserer kleinen Weingemeinde in Rheinhessen entstehen so hochqualitative, moderne Weine, die europaweit nachgefragt und getrunken werden. Dennoch geben wir zu: Am schönsten ist es, sich daheim in gemütlicher Runde ein Glas einzuschenken und die Früchte der eigenen Arbeit selbst zu genießen!